Trinnov D-Mon


Project Info

 

D-Mon

A Complete Monitoring Section With Trinnov Optimization

Die D-MON-Serie ist eine neue Reihe digitaler Abhörcontroller mit integrierter Optimizer-Raumkorrektur und EUCON-Integration für AVID Pro Tools-Systeme.

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Hörumgebung

Der D-MON fügt sich nahtlos in Ihre Studiokonfiguration ein. Jedes Lautsprecher-Setup, von Stereo, 5.1, 7.1 bis 7.1.4 und jede mögliche Kombinationen bis 12 Kanäle, ist möglich.

 

 

D-MON Prozessoren sind in 2 Varianten erhältlich

D-MON | 6   -  5.1 Stereo und Surround Regien, Postproduktion       

D-MON | 12  - 3D-Mischräume (7.1.4)

 

Alles was Profis von einem Abhörcontroller erwarten

• analoge und digitale Ein- und Ausgänge in Profiqualität für makellose Soundqualität.
• Problemlose Integration auch in komplexeste Studiosystems durch Standardprotokolle wie MIDI, GPIO, Avid und EUCON.

• Einfaches Signalrouting dank der latenzfreien Matrix – Erstellung von Patches in wenigen Sekunden.
• Interner Mischer für die Erstellung beliebiger Mengen an Stems, Mains oder Aux-Mixen, von diskreten Eingängen bis zu Talkback/Listenback-Signalen.
• Anpassung beliebiger Lautsprecher an die Akustik des Regieraums mit dem Trinnov Optimizer.

 

Absolut flexible Softwareintegration

D-MON fügt sich nahtlos in Ihre Studiokonfiguration ein. Jedes Lautsprecher-Setup, von Stereo, 5.1, 7.1 bis 7.1.4 und allen möglichen Kombinationen bis 12 Kanäle, ist möglich. Auf dem Bedienfeld erscheint nur, was Sie benutzen, einschließlich der verschiedenen Lautsprecher-Sets, die Sie konfiguriert haben. Sobald der Optimizer alle Lautsprecher kalibriert hat, können Sie sich an die Arbeit machen.

 

Anpassen an Ihren täglichen Workflow

Keine Session ist wie die andere – richten Sie den D-MON-Prozessor für jede Situation passend ein. Geben Sie einfach an, ob es sich um eine Stereo- oder Surroundsumme handelt, und wählen Sie verschiedene Eingänge für die alternativen Mixe 1 und 2 aus, die auch andere Formate haben können.

 

Mehrere Lautsprecher-Setups

Der D-MON ist ein äußerst leistungsvoller Prozessor, wenn es um den Umgang mit mehreren Lautsprecher-Setups geht. Sie können nicht nur bis zu 12 Lautsprecher optimieren, sondern sie auch in jeder gewünschten Weise miteinander kombinieren: Haupt-Subwoofer mit den Nahfeldmonitoren, ein 5.1-Setup aus zwei Lautsprechergruppen, Optimierung nur der Surround-Lautsprecher – die Möglichkeiten sind unbegrenzt.

 

EUCON & AVID Integration

Die Trinnov-App fungiert als Gateway zwischen EUCON- und Trinnov-Protokollen, sodass Sie alle Parameter Ihres Prozessors von Ihrer AVID-Bedienoberfläche aus steuern können. Jedes EUCON-fähige Produkt ist kompatibel. D-MON bietet umfassende EUCON-Kompatibilität und vollständige Integration mit AVID-Controllern: S6, S5, S3, Dock sowie Icon, D-Command & D-Control.

 

Für einander Geschaffen

Unsere brandneue Hardware-Fernbedienung „La Remote“ ist der perfekte Begleiter unserer D-MON-Prozessoren.

Greifen Sie per Knopfdruck auf alle Überwachungsfunktionen zu.
Passen Sie alle Schaltflächen und Beschriftungen an Ihren Workflow an.

Einfache Einrichtung über unsere webbasierte Konfigurationssoftware.
Extra Lautstärkeregler für Talkback-Mikrofon und Kopfhörer.

 

D-Mon|6

  • 8 In/12 Out Balanced Analog (DB-25)
  • 8 In/8 Out AES Digital (DB-25)
  • MPIO (Midi, TB-in, LB-in, Headphone out, GPIOs)
  • Word clock I/O via 2 BNC connectors
  • Optimizer channels & D-Mon application :6
- 16in x 8bus internal mixer / up to 6 Cues
- Process up to 6 speakers as stereo (2x), 5.1

D-Mon|12

  • 8 In/16 Out Balanced Analog (DB-25)
  • 16 In/16 Out AES Digital (DB-25)
  • MPIO (Midi, TB-in, LB-in, Headphone out, GPIOs)
  • Word clock I/O via 2 BNC connectors
  • 12 Optimizer channels & D-Mon application

- 18in x 16bus internal mixer / up to 6 Cues
- Process up to 12 speakers as stereo (4x), up to 7.1.4

Multi Purpose I/O (DB25)

  • General purpose control inputs: x2
  • General purpose control outputs: x1
  • Talk Back / Listen Back inputs: Balanced inc. 36V Phantom power
  • Headphones output: x1 unbalanced
  • MIDI: x1 Input, x1 Output

Switching & Summing

  • Sources: 6 Cues/TB/LB, 8 Cues/TB/LB
  • Monitor Selection: Programmable presets & profiles
  • Switching: Any input, bus or Optimizer® out to any physical out
  • Summing: 12 in / 12 bus, 18 in / 16 bus

Audio processing

  • Per channel: 31 band EQ, FIR EQ, gain, polarity and delay
  • Per channel delay setting: Meters / Milliseconds / Frames
  • Global delay setting: Meters / Milliseconds / Frames

Audio Performance

  • DC Resolution / Sampling Rate:    24 Bits/96 kHz
  • DAC Resolution / Sampling Rate:  24 Bits/96 kHz
  • A/D Signal-To-Noise Ratio:            119 dB (A-Weighted)
  • D/A Signal-To-Noise Ratio:            118 dB (A-Weighted)
  • Processing Sampling Rate:            Native, up to 96kHz
  • Processing Resolution:                   64 bits floating point
  • Clock / Jitter: attenuation                > 50 dB Above 100Hz

Power Supply

  • Power requirement:       240V / 110V - 50 / 60Hz (Manual Switch)
  • Power consumption:      60W
  • Mains fuse:                     1A slow blow
  • Analogue section PSU:  Dedicated linear PSU with toroidal transformer
  • Digital section PSU:       Switch-mode PSU

Weight & Dimensions

  • Dimensions (W x H x D) mm:                          444 x 89 x 405
  • Dimensions (W x H x D) inches:                      17 1/2" x 3 1/2" x 16"
  • Shipping box dimensions (W x H x D) cm:       68 x 56 x 21
  • Weight:                                                              9.60kg / 21.1 lbs
  • Shipping weight / volume:                                12.50 kg / 0.08 M3
  • Rackmounting:                                                   2U - Fixed Rack Ears

"Trinnov ist ein Raumkorrektursystem, aber es kann so viel mehr. Dieses Werkzeug ermöglicht Dir deinen Job zu erledigen ohne dass etwas Deine Vision beeinträchtigt. Es zieht den Raum aus dem komplexen Wechselspiel von Raum und Lautsprecher. So erreicht man fast überall Weltklasse-Ergebnisse."
Pete Lyman (The Who, Weezer, Tom Waits, Phish)