Trinnov Pro

 

 

Die Referenz für akkurates Monitoring.
Die raumspezifische Lautsprecherabstimmung von Trinnov Audio schafft verlässliche Präzision in jeder Monitoring-Situation.

 

Welches Studio ist beim Mix schon sicher. Im Nachbarraum klingt es völlig anders. Zu Hause und im Auto sowieso. Bis jetzt, denn die Pro-Produktlinie von Trinnov sorgt für konsistenten Klang vom Ü-Wagen bis zur Regie, von einem Studio zum anderen.

Der patentierte Korrekturalgorithmus wurde für den Einsatz in Musikstudios / Kinos / Mixstudios entwickelt und durch das Institut für Rundfunktechnik „IRT“ für die Rundfunkanwendung verifiziert.
Die Prozessoren der Pro-Linie sind speziell auf die Bedürfnisse von Musikstudios und professioneller Anwender zugeschnitten.

Von der Stereo-Anwendung bis zum Mehrkanal-System mit bis zu 64 Kanälen. Bassprobleme? Diffuses Klangbild? Unsaubere Ortung? Die Trinnov-Systeme beseitigen jede Unklarheit und nehmen dem Raum seinen speziellen Eigenklang.

Das bringt Sicherheit in den Mix und die gestiegene Sicherheit spart Zeit. Ebenso wie das D-MON Control Panel, in dem alle Einstellmöglichkeiten über jedes EUCON- oder MIDI-Protokoll auf einer Oberfläche zusammengefasst werden können.

 

ST2 PRO

Für alle Stereo-Anwendungen, vom Musik- und Mastering- Studio bis hin zum Rundfunk Stereo Monitoring. Die Wahl der weltbesten Studio-Ingenieuren.

D-MON

Der D-Mon Optimizer ist die einzigartige Lösung für die Optimierung Ihres Hörraums, die sich nahtlos in jeden Workflow einpasst. Der komplette Monitoring-Controller für Musikstudios und Postproduktion - für Stereo bis immersive Ton-Formate.

MC PRO / MC HCC  (High Channel Count Serie)

Modulare Multikanal-Prozessoren für komplexe Lautsprecher-Layouts, 3D-Audio und anspruchsvolle Konfigurationen mit bis zu 64 Processingkanälen.

La Remote

Egal welchen Trinnov-Prozessor Sie haben, ob einen ST2-Pro, einen D-MON oder einen MC-Prozessor, mit LA REMOTE steuern Sie alle Funktionen per Tastendruck und stellen alle Parameter im Handumdrehen ein.

"Mit Trinnov höre ich nun endlich, was wirklich in meiner Regie passiert. Ich höre es unverfälschter als je zuvor, was gut ist, aber das System zwingt einen nicht den Raum absolut linear abzustimmen. Mit der Zielkurvenfunktion kann ich den Klang so anpassen, dass ich für meine Kunden eine genau passende, aber auch angenehme Abhörsituation schaffe.“
Simon Heyworth (Simple Minds, George Harrison, Brian Eno, Nick Cave, Imogen Heap)

"Das Wichtigste ist, dass mein Trinnov mir viel Zeit spart. Durch die gewonnene Präzision höre jetzt mit einer viel geringeren Lautstärke, was meine Ohren schont und die Ohrenermüdung senkt. Jetzt kann ich in kürzerer Zeit mehr Arbeit erledigen: wirklich ein „Live Saver“.
Steve Kaplan, Score Mixer (Gott des Krieges, Star Wars, The Walking Dead ...)
Lesen Sie das gesamte Interview

"Ich wette darauf, jeder Toningeneur oder Musikproduzent wird total erstaunt sein wie das Gerät klingt und was es alles kann. Durch den ST2-Pro entfällt die „Guess-Work“ und Mix-Entscheidungen werden deutlich beschleunigt. Eine Sache weniger, um die man sich kümmern muss, deshalb kann man sich auf das Wesentliche konzentrieren. Man verschwendet keine Gedanken mehr daran, ob der Raum oder die Lautsprecher dir etwas vormachen, denn eines ist klar: Alles wird da sein. Alles wird linear abgebildet, und das ist es, was du willst und das macht es dir viel einfacher."
Neil Barnes (Leftfield)