CEDIA nominiert 6 Trinnov Altitude Heim-Kinos für den renommierten CEDIA-Award 2021

CEDIA nominiert 6 Trinnov Altitude Heim-Kinos für den renommierten CEDIA-Award 2021

Die CEDIA würdigt mit der Preisverleihung technische Spitzenleistungen, Produktinnovationen und einzelne Fachleute, für besondere Leistungen in der Heimtechnikbranche.
Auch in diesem Jahr befinden sich wieder mehrere Heimkinos darunter welche mit einem Trinnov Altitude Prozessor ausgestattet sind.

 

Die  Zwei - Heimkino GmbH wurde mit einem beeindruckenden 11.1.6 Heim-Kino nominiert, welches auf Basis eines 24 Kanaligen Altitude 32-1624 realisiert wurde.

Das geplante und realisierte private Heimkino auf über 40 Quadratmetern vereint das Beste was in Sachen Audio- und Videoverarbeitung derzeit auf dem Markt zu finden ist.

Herzstück der Audio-Sektion ist eine Trinnov Altitude 32-1624 AV-Vorstufe mit 24 Kanälen in Kombination mit einer Gruppe von Xilica DSPs. Diese geben die Signale an eine Phalanx von Endstufen der Eigenmarke beckersounds. Das Lautsprecher-Setup besteht aus einem 11.1.6 Layout, realisiert mit beckersounds b500p, b300p und b200p Lautsprechern und b1000p Subwoofern.

Diese beeindruckende Audio-Sektion wird abgerundet durch einen madVR Labs Envy Extreme Videoprozessor, der das Bild für die Darstellung auf einem Custom-Made 185" Curved-Screen aufbereitet.

Die Gewinner des Jahres 2021 werden am Donnerstag, den 11. November, auf den regionalen Messen bekannt gegeben.